vdh~2 Welpenportraits b36a

Der Wurf vom 07.07.2008

Alle Welpen sind Kräftig, gesund und wesensfest, zeigen ein typisches Leonberger-Verhalten, sind gute Aportierer, baden sehr gern, haben die Ansätze für dunkle bis mittelbraune Augen und ein löwengelbes, mit schwarzen Spitzen, Haarkleid. Die Welpen sind eine gelungene Mischung aus Mutter Danae und Vater Mogli.

Bias - Der grüne Rüde, hat ein neues Zuhause, siehe auch: www.cdup.de/bias.html.

Bona Dea - Die rote Hündin, bleibt bei uns.

Bast (Bitch) - Die gelbe Hündin, hat ein neues Zuhause.

Boomer (B-Benji) - Der orange Rüde, hat ein neues Zuhause. siehe auch: www.leonberger-nrw.de

Anleitung zum Fotografieren eines Welpen

  • 1. Nehmen Sie einen neuen Film aus der Schachtel und laden Sie Ihre Kamera.
  • 2. Nehmen Sie die Filmschachtel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie sie in den Abfalleimer.
  • 3. Nehmen Sie den Welpen aus dem Abfalleimer und bürsten Sie ihm den Kaffeesud aus der Schnauze.
  • 4. Wählen Sie einen passenden Hintergrund für das Foto.
  • 5. Montieren Sie die Kamera und machen Sie sie aufnahmebereit.
  • 6. Suchen Sie Ihren Welpen und nehmen Sie ihm den schmutzigen Socken aus dem Maul.
  • 7. Plazieren Sie den Welpen auf dem vorbereiteten Platz und gehen Sie zur Kamera.
  • 8. Vergessen Sie den Platz und kriechen Sie Ihrem Welpen auf allen vieren nach.
  • 9. Stellen Sie die Kamera mit einer Hand wieder ein und locken Sie Ihren Welpen mit einem Leckerbissen.
  • 10. Holen Sie ein Taschentuch und reinigen Sie die Linse vom Nasenabdruck.
  • 11. Nehmen Sie den Blitzwürfel aus dem Maul des Welpen und werfen Sie ihn weg. (Den Blitzwürfel)
  • 12. Sperren Sie die Katze hinaus und behandeln Sie den Kratzer auf der Nase des Welpen mit etwas Gel.
  • 13. Stellen Sie den Aschenbecher und die Zeitschriften zurück auf den Couchtisch.
  • 14. Versuchen Sie Ihrem Welpen einen interessierten Ausdruck zu entlocken, indem Sie ein Quietschpüppchen über Ihren Kopf halten.
  • 15. Rücken Sie Ihre Brille wieder zurecht und holen Sie die Kamera unter dem Sofa hervor.
  • 16. Springen Sie rechtzeitig auf, nehmen Sie den Welpen am Nacken und sagen: Nein - das machst Du draußen!
  • 17. Rufen Sie Ihren Ehepartner, um beim Aufräumen zu helfen.
  • 18. Mixen Sie sich einen doppelten Martini.
  • 19. Setzen Sie sich in einen bequemen Lehnstuhl und nehmen Sie sich vor, gleich morgen früh mit dem Welpen "Sitz-Platz" zu üben.

(Aus: The Corgi Clario'n - Welsh Corgi Club o.t. Transvaal

[Home] [Die Rasse] [Show Berlin 2011] [Die Würfe] [Der D-Wurf] [Der C-Wurf] [Der  B-Wurf] [Der A-Wurf] [Unsere Hunde] [Zuchtpartner] [Urlaub und Hund] [Gästebuch] [Impressum] [Disclaimer]